• Gerald K. Nitsche 8zig-zak

Bewerbung

Einladung zur Teilnahme an der Einreichung für das Ausstellungsjahr 2022
Kunst-Werk-Raum Mesnerhaus/Mieming

Voraussetzung ist die Einreichung einer Dokumentationsmappe die einen Einblick in die künstlerische Arbeit vermittelt. Diese soll weiteres beinhalten: kurze biographische Angaben, Angaben zur Ausbildung, künstlerischer Entwicklung, bisherigen Ausstellungen (Fotos, evtl. Kataloge, Bildmaterial usw.).
Aus organisatorischen Gründen dürfen keine Originale eingereicht werden. Die Einreichungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt!
Zugelassen sind alle Techniken sowie Formate, unter Berücksichtigung der räumlichen Gegebenheiten im „MESNERHAUS“. Auch die Möglichkeit zu zweit oder als Gruppe auszustellen kann in Erwägung gezogen werden
Arbeiten können bis zum 1.August 2021 unter info[ad]kunst-werk-raum[punkt]at eingereicht werden.
Eine Jury wählt aus dem eingereichten Dokumentationsmaterial jene KünstlerInnen aus, die in das Ausstellungsprogramm 2022 aufgenommen werden.
Gegen den Entscheid der Jury kann kein Einspruch erhoben werden.
Die Aussteller verpflichten sich, die Ausstellungsbedingungen sowie die Entscheidungen der Jury anzuerkennen.

Ausstellungsbedingungen

Die Obfrau wird Sie nach Vereinbarung mit den räumlichen Gegebenheiten der Galerie im Kunst-Werk-Raum Mesnerhaus vertraut machen und übernimmt die Kuratierung.
Die Aufsicht während der Öffnungszeiten muss von den Ausstellenden oder von ihnen betrauten Personen durchgeführt werden.
Für eine evtl. Versicherung der Ausstellungsstücke ist selbst zu sorgen.
Der Verein Kunst-Werk-Raum Mesnerhaus nimmt keine Prozente von Verkäufen.
Das Buffet inklusive Getränke werden von Ausstellenden selbst organisiert und bezahlt.
Weitere Informationen entnehmen Sie der “to do Liste für Ausstellende“.